Jimi Hendrix

In seiner Installation MIT-Project stellt er große Tafeln auf, wo Bildschnipsel aus Comics, Photographien, Zeitungsausrisse diese Frage einkreisen. Die Computer-Stadt ist für Mullican genauso real wie der tote alte Mann, den er im pathologischen Institut untersucht und von dem er unwillkürlich abwechselnd als von einer Person oder von einem Objekt gesprochen hat.

Portrait

Titel: „Jimi Hendrix“, Text Portrait von Ralph Ueltzhoeffer, Digitalprint (C-Print) auf Fotopapier auf Aludibond aufgezogen. (100 x 140 cm). Courtesy A. Poe, Blum Roberts, Exhibition No. 122-2, Ralph Ueltzhoeffer (Jimi Hendrix).

Jimi Hendrix, Portrait – Textportrait: Ralph Ueltzhoeffer 2011 [DE] (Text: 19.11.09, Quelle: Wikipedia.org) Biographie: James Marshall „Jimi“ Hendrix (* 27. November 1942 in Seattle, Washington; † 18. September 1970 in London) war ein US-amerikanischer Gitarrist und Sänger. Jimi Hendrix gilt wegen seiner experimentellen und innovativen Spielweise auf der E-Gitarre als einer der bedeutendsten Gitarristen und hatte nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung der Rockmusik. […]

Texte zur Kunst:

Körperproportionen in der Portrait-Kunst

Das schwergeliebte Stofftier zeigt deutlich die Spuren des Gebrauchs als Kinderspielzeug.1 Das abgenutzte graue Tuch ist handgenäht und verweist auf ein mit viel Liebe selbstgemachtes Kinderspielzeug, im Vergleich zu industriell gefertigten Steifftieren. Der Elefant trägt grosse Stosszähne, sein linkes Ohr (ein schmerzlicher Verlust) ist abgefallen und liegt auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 437 weitere Wörter

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: